Das große Uhren Online Lexikon

Uhren Quarzuhr

Quarzwerke benötigen eine Stromquelle(Batterie), die den in der Uhr beinhalteten Kristall unter Strom setzt, um ihn in Bewegung zu bringen.

Aus diesen Schwingungen lässt sich dann eine sehr exakte Uhrzeit ermitteln.

Der Kristall wird zum Schwingen gebracht. Die gleichmäßige Schwingung wird nun genutzt, um mit Hilfe eines Chip, also einer integrierten Schaltung, einen Motor anzutreiben.

Im Rhythmus der zugeführten Impulse dreht dieser ein Räderwerk. Vorteil ist die sehr hohe Ganggenauigkeit und der geringe Platzverbrauch.